Ein Wintermärchen – Die Eisenbahn bei Frost und Schnee

19,99

beim Partner Informieren

Artikelnummer: 1287801407101198 Kategorie:

Beschreibung

Was für uns heute pure Winter-Romantik darstelt, war für das Bahn Personal damals ein steter Kampf gegen Frost, Eis und Schnee – der Eisenbahnwinter. Bei Temperaturen von bis zu minus 20 Grad ergeben sich für uns besonders schöne Szenen mit der Dampfkondensation, bei Gegenlicht oder abendlicher Beleuchtung.Dieser Film zeigt die Schönheit der Winter-Szenen, vermittelt jedoch auch ein Gefühl für die Beschwernisse, die Dampflok-Personal und Zugbegleiter in der frostigen Jahreszeit zu bestehen hatten. Der Inhalt:- Die Weißeritztalbahn Freital-Kurort Kipsdorf 2001 (noch vor der Zerstörung durch das Hochwasser 2002)- Schwäbische Waldbahn Schorndorf-Welzheim- Dreikönigsdampf der Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. (EFZ), rund um Tuttlingen, Winter auf der Geislinger Steige u.a.- Dreikönigsdampf der EFZ auf der Burladinger Steige (HzL)- Die EFZ rund um Gammertingen- Winterdampf im Thüringer Wald mit der Baureihe 18 u.a.- Winterdampf im Erzgebirge: Cranzahl-Oberwiesenthal

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ein Wintermärchen – Die Eisenbahn bei Frost und Schnee“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert