Das goldene Buch der Lieder

32,95

beim Partner Informieren

Artikelnummer: 8297200519526724 Kategorien: ,

Beschreibung

ABC Die Katze lief im Schnee|Abendgebet|Abendlied|Abend wird es wieder|Abmarsch|Abram ist gestorben|Abschied|Abschied / Silcher Friedrich|Abschied / Silcher Friedrich|Abschied vom Dirndel|A Busserl is a schnuckrig ding|Abziehende Bursche|Ach das Exmatriculieren|Ach du klarblauer Himmel|Ach einmal blüht im Jahr|Ach so fromm ach so traut (aus Martha) / Flotow Friedrich von|Ach wie die Zeit so rasend|Ach wie ist’s möglich dann|Adam hatte sieben Söhne|Alle Jahre wieder|Alles neu macht der Mai (Hänschen klein)|Alles schweige|Alle Vögel sind schon da|Allewil kan mer net lustig|All mein Gedanken die ich hab|Als Burlala eins boren wor|Als der Mond schien helle|Als die Römer frech geworden|Als ich an einem Sommertag|Als ich ein Jung‘ Geselle war|Als ich noch im Flügelkleide|Als Noah aus dem Kasten war|Als unser Mops ein Möpschen war|Als wir in der Kindheit|Als wir jüngst in Regensburg waren|Alte Barbarossa|Alte Landmann und sein Sohn|Alten Deutschen|Alte Reich|Alte Zeiten|Alt Heidelberg du Feine|Am Brunnen vor dem Tore|Am Koblenzer Eck|Am Meer|Am Ort wo meine Wiege|Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen|Am wunderschönen Rhein|An Alexis send ich dich|An den Mai|An den Mond|An den Sonnenschein|An der Saale hellem Strande|An der Weser / Pressel Gustav|An die Freude|Andreas Hofer|An eines Bächleins Rande|An jedweder Stern|Ännchen von Tharau|A Schlosser hot an Gsellen ghot|Auch ich war ein Jüngling (aus Der Waffenschmied) / Lortzing Albert|Auf den Wassern|Auf der Alm da gibt’s koa Sünd’|Auf der Wacht|Auf de schwäbsche Eisebahne|Auf einem Baum ein Kuckuck sass|Auf Flügeln des Gesanges|Auf ihr meine Deutschen|Auf Matrosen|Auf Schlesiens Bergen|Auf singet und trinket|Auf unsrer Wiese gehet was|Aus der Jugendzeit|Auserwählte|Aus Feuer ward|Ave Maria / Schubert Franz|Ave Maria / Bach Johann Sebastian + Gounod Charles|Ave verum corpus KV 618 / Mozart Wolfgang Amadeus|Bäuerlein Bäuerlein Tick|Bald gras ich am Neckar|Bange Nacht|Barbarossa|Baum im Odenwald|Begeg’nt ma mei Dienal|Beglückt darf nun dich o Heimat ich schauen (aus Tannhäuser) / Wagner Richard|Behüt dich Gott|Beiden Grenadiere|Beiden Hasen|Bekränzt mit Laub|Bemooster Bursche|Beste Bier|Bienchen|Bier her Bier her|Bierlala|Bierwalzer|Bin ein fahrender Gesell|Bin ich im Wald ferne|Bin I nit a frischs Madel|Binschgauer wollten|Blaue Berge grüne Täler|Bleib bei mir|Blühe liebes Veilchen|Blümelein sie schlafen|Blümlein auf der Heide|Blümlein traut|Brautchor (aus Lohengrin) / Wagner Richard|Bringt mir Blut der edlen Reben|Brüder das ist Deutscher|Brüder freut euch|Brüder lagert euch im Kreise|Brüder lasst uns fröhlich sein|Brüderlein fein|Brüder reicht die Hand zum Bunde|Brüder zu den Festlichen|Bummellied|Bundesliga|Burlaki|Burlala|Burschen heraus|Ca Ca Geschmauset|Caro mio ben / Giordani Giuseppe|Der Christbaum ist der schönste Baum|Comitat|Crambambuli|Danz danz quieselche|Daerf i’s Deandl liabn|Darfst ja nöt traurig sein|Das ist der Tag des Herrn|Das ist die Mutter|Da streiten sich die Leut herum|Dauernde Liebe|Dem Turner ward das schönste|Denke dir mein Liebchen|Denkst du daran|Den lieben langen Tag|Der Binschgauer Wallfahrt|Der Freiheit|Der Schneider Jahrestag|Des Jahres letzte Stunde|Des Mädchens Klage|Des Turners Ziel|Des Vaterlandes Hochgesang|Deutsche Lied|Deutschen Eichen|Deutscher Trost|Deutscher Wein|Deutsches Bundeslied|Deutsches Herz|Deutschland Deutschland|Diandl wie ist mir so wohl|Drei Lilien|Doktor Eisenbart|Donaustrudel|Dort Saaleck hier die Rudelsburg|Dort wo der alte Rhein|Drauss ist alles so prächtig|Dreigespann|Drei Röselein|Droben stehet die Kapelle|Drunten auf der grünen Au|Drunten im Unterland|Du bist die Ruh|Du du liegst mir im Herzen|Du flachshorats dienal|Du hast Diamanten|Du kleines Blitzendes|Du lieber heil’ger frommer Christ|Du liebes treues Mutterherz|Du Schwert an meiner Linken|Durch die Wälder durch die Auen (aus Der Freischütz) / Weber Carl Maria von|Du wirst mirs ja nit übel|Ehre Gottes|Eine kleine Geige möcht ich haben|Eine Vogelhochzeit|Eine feste Burg ist unser Gott|Ein freies Leben|Ein Heller und ein Batzen|Ein Jäger aus Kurpfalz|Ein Männlein steht im Walde|Ein Prosit dem Rhein|Ein rheinisches Mädchen|Ein Ruf ist erklungen|Einsam bin ich|Ein Schäfermädchen weidete|Ein Schifflein sah ich fahren|Ein Schütz bin ich / Kreutzer Conradin|Ein schweres Rätsel|Einst hat mir mein Leibarzt|Einst leb ich so|Ein Sträusschen am Hute|Ein Veilchen auf der Wiese stand|Ein Vogel wollte Hochzeit machen|Erblickt auf Felsenhöhen / Voyez sur cette roche (aus Fra Diavolo) / Auber Daniel Francois Esprit|Ergo Bibamus|Erhebt euch von der Erde|Ermunterung zum Gesang|Es blickt so still der Mond mich an|Es blies ein Jäger wohl in sein Horn|Es blinken drei Freundliche|Es braust ein Ruf|Es es es und es|Es fiel ein Reif|Es geht der Gedämpfter|Es geht ein Rundgesang|Es ging ein Bauer ins Holz|Es gingen drei Jäger wohl auf die Pirsch|Es hatten drei Gesellen ein fein Kollegium|Es ist bestimmt in Gottes Rat|Es ist ein Reis entsprungen|Es kann ja nicht immer so bleiben|Es klappert die Mühle am rauschenden Bach|Es klingt ein heller Klang|Es lebe der Reservemann|Es leben die Studenten|Es liegt eine Krone|Es murmeln die Wellen|Es muss ein Wunderbares sein|Es ritten drei Reiter|Es steht ein Baum|Es steht ein Wirtshaus|Es streuet Blüten jedes Jahr|Es war einmal ein Mann|Es war ein Sonntag|Es waren mal drei Gesellen|Es waren zwei Königskinder|Es wohnt am Seegestade (aus Undine) / Lortzing Albert|Es zogen drei Burschen|Exmatriculandus|Fahnenwacht|Fenster auf|Fern im Süd das Schöne|Fern vom Tirolerland|Festgesang|Feuerkinder|Finkleins Besuch|Flamme empor|Flieg auf flieg auf|Flüchtigkeit des Lebens|Die Forelle|Freiheit die ich meine|Freiheitsgesang 1813|Frei und unerschütterlich|Freude schöner Götterfunken / Beethoven Ludwig van|Freunde vernehmet die Geschichte (aus Postillon von Lonjumeau) / Adam Adolphe|Freut euch des Lebens|Fridericus Rex|Frisch auf zum fröhlichen Jagen|Frohe Wandersmann|Frohsinn|Frühling naht|Frühling hat sich eingestellt|Frühling ist da|Frühlings Ankunft|Frühlingsbotschaft|Frühlings Einzug|Frühlingsglaube|Frühlingslied / Gounod Charles|Frühlingslied / Mendelssohn Bartholdy Felix|Früh morgens wenn die|Fuchs du hast die Gans gestohlen|Fuchsenseligkeit|Füer mich gibts keinen|Fürst von Thoren|Gänsedieb|Gänsedieb|Gaudeamus igitur|Gebet vor der Schlacht|Gebet während der Schlacht D 171 / Schubert Franz|Gelübde|Gesang verschönt das Leben|Gestern Abend ging ich aus|Gestern Abend war Vetter Michel da|Gestern Brüder|Glücklicher Wahn|Goldne Abendsonne|Goldringlein|Gold und Silber|Gott der Eiden wachsen liess|Gott grüsse dich|Gott weiss es|Grab auf der Heide|Grad aus dem Wirtshaus|Grosser Gott wir loben dich|Grüsst mir das blonde Kind am Rhein|Gruss dir Maria|Gute Kamerad|Guten Abend gut Nacht|Guten Morgen Schöne|Guten Morgen sollt ich sagen|Guter Mond du gehst so stille|Habe Mitleid|Hab mein Wage vollgelade|Hab oft im Kreise der Lieben|Hänschen klein|Häschen in der Grube|Handwerksburschen Abschied|Hans und Liesel|Harre meine Seele|Hast du geliebt|Heidenröslein D 257 OP 3/3 (Sah ein Knab ein Röslein stehn) / Schubert Franz|Heidschi bumbeidschi|Heil’ge Nacht o giesse du|Heimat o Heimat|Heimat süsse Heimat|Heimkehr vom Gelage|Heimliche Liebe|Heimliche Liebe|Herbei o ihr Gläubigen|Herr Gott Allmächtiger|Heinrich der Vogler (Herr Heinrich sitzt am Vogelherd)|Herz am Rhein|Herzliebchen mein unterm Rebendach|Heut scheid ich|Heut noch sind wir hier zu Haus|Hier hab ich so manches liebe mal|Hier in des Abends traulich ernster Stille|Hier sind wir versammelt|Hier sitz ich auf Rasen|Die Himmel rühmen|Hinaus in die Ferne|Hinter Metz|Hobellied (Da streiten sich die Leut herum)|Hoch soll er leben|Hoch von Dachstein an|Hört ihr Herrn und lasst euch sagen|Hör uns Allmächtiger|Hopp hopp hopp Pferdchen lauf Galopp|Horch auf den Klang|Horch die Wellen tragen|Horch horch die Lerch im Ätherblau / Schubert Franz|Horch was kommt von draussen rein|Humoristisches Quartett|Hurrah hoch|Hussiten zogen vor Naumburg|Hymne an die Macht|I bin jüngst verwichen|Ich armer Mann|Ich bete an die Macht|Ich bin der Doktor Eisenbart|Ich bin der Fürst|Ich bin ein Mädchen|Ich bin ein Musikante|Ich bin ein Student|Ich bin so gern|Des Knaben Berglied op 79/9 / Schumann Robert|Ich geh durch einen grasgrünen Wald|Ich gehe meinen Schlendrian|Ich ging emol spaziere|Ich hab den ganzen Vormittag|Ich habe den Frühling gesehen|Ich hab mein Sach Gott heim gestellt|Ich hab mich ergeben|Ich hatt einen Kameraden|Ich kam vom Walde her|Ich kenn ein Auge das so|Ich kenn‘ ein’n hellen Edelstein|Ich kuriere alle Mängel|Ich liebe dich|Ich nehm mein Gläschen|Ich sass am Rhein|Ich schiess den Hirsch|Ich schnitt es gern in alle Rinden ein / Schubert Franz|Ich sende diese Blumen dir|Ich träume gern von jenen|Die Uhr|Ich und mein Fläschchen|Ich wandre in die weite Welt|Ich weiss nicht was soll es bedeuten|Ich wollt meine Lieb ergösse sich|Ihm hat ein goldner Stern|Ihren Schäfer zu erwarten|Ihr Freunde seht|Ihr Kinderlein kommet|Ihr mögt den Rhein|Im Freien D 880 op 80/3 / Schubert Franz|Im grünen Wald da wo die Drossel singt|Im Kreise froher Kluger|Im Krug zum grünen Kranze|Im kühlen Keller|Immer langsam voran|Im Rosenduft|Im schönsten Wiesengrunde|Im schwarzen Walfisch|Im Walde rollt der Wagen|Im Wald im Frischen|Im Wald und auf der Heide|Im Wein ist Wahrheit|In allen guten Stunden|In Berlin sagt er|In dem wilden Kriegestanze|In der grossen Seestadt Leizig|In der Heimat ist es schön|In diesen heil’gen Hallen (aus Die Zauberflöte) / Mozart Wolfgang Amadeus|Die Forelle|In einem kühlen Grunde|In meines Vaters Garten|Integer vitae|In unsre Heimat kehren wir|Ein Jäger aus Kurpfalz|Jägersmann und Kuckuck|Jäger und Hase|Der Jäger und die Liebchen|Ja in Brandenburg|Jan Hinnerk up de|Ja treu ist die Soldatenliebe|Jetzt gang I ans Brünnele|Jetzt schwingen wir den Hut|Joachim Hans von Zieten|Jugend Erinnerung|Jungfrau Maria|Jung Siegfried war ein stolzer Knab|Kaiser Heinrich|Kan schinnern Baam gibt’s|Kapelle / Kreutzer Robert|Kapelle|Kapitän und Leutnant|Kapler Alm|Kehraus|Kein Becher voller Wonnen|Keinen Tropfen|Keine Ruh bei Tag und Nacht (aus Don Giovanni) / Mozart Wolfgang Amadeus|Keine Sorg um den Weg|Kein Feuer keine Kohle|Kein Graben so breit|Kein Hälmlein wächst auf Erden|Kennst du das Land|Kennt ji all dat nije Leed|Kinderreim|Klassische Trinklehre|Kleine Geburtstagsgratulant|Kleine Reiter|Kling Glöckchen klingelingeling|Knabe vom Berge|Kneipgelage|Köln am Rhein|Königskinder|Könnte Tabak wirklich töten|Könnt ich als Sonne|Kommet ihr Hirten|Komm lieber Mai und mache|Kommt ein Vogel geflogen|Kommt Freunde trinket|Kosak und sein Mädchen|Krähwinkler Landsturm|Kuckuck kuckuck rufts aus dem Wald|Der Kuckuck und der Esel|La la la la la|Lang lang ist’s her|La Paloma|Lasset die Feurigen|Lasst mich euch fragen (aus Martha) / Flotow Friedrich von|Lasst mich gehen|Lebe liebe trink|Lebe wohl mein flandrisch Mädchen (aus Zar und Zimmermann) / Lortzing Albert|Leibarzt und Zechbruder|Leineweber haben eine|Leise flehen meine Lieder|Leise leise fromme Weise|Leise rieselt der Schnee|Letzte Gruss|Letzte Rose|Liebe die für mich gestorben|Das Lieben bringt gross Freud|Liebes Mädchen hör mir zu|Liebesschmerz|Liebesqual|Lieb Heimatland ade|Lieb Mütterlein|Liebste Buhle|Lied an Schleswig|Deutsche Nationalhymne|Lied der freiwilligen Jäger|Lied der Freude|Lied der Grete|Lied des Falstaff|Lied des Steuermanns (aus Der fliegende Holländer) / Wagner Richard|Lied vom Feldmarschall|Lied vom Mantel|Lied vom Monde|Lied vom Rhein|Lilien auf dem Felde|Lindenbaum|Linden Lüfte|Lindenwirtin|Lippe Detmold eine wunderschöne Stadt|Lob der edlen musica|Lobe den Herrn|Lobt froh den Herrn|Lodern zum Himmel|Lorbeer und Rose|Lore am Tore|Lorelei|Luft ist blau|Lustig Blut und leichter Sinn|Lustige Brüder|Lustig ist das Zigeunerleben|Lützows wilde Jagd|Machet auf das Tor|Mädchen beim Tanz|Mädchen mit dem roten Mündchen|Mädchens Wunsch / Chopin Frederic|Mädel wasch dich|Mädle ruck ruck ruck|Mägdlein am Spinnrad wacht|Mag auch die Liebe weinen|Mag der Himmel euch vergeben (aus Martha) / Flotow Friedrich von|Mahnung an die Braut|Der Mai ist gekommen|Maikäfer flieg|Mailüfterl|Männer und Buben|Margarethe (Lied an die Oper)|Margret am Tore|Mariechen sass auf einem Stein|Matrosenlied|Meer erglänzte|Mein Dirndl is harb auf mi|Mei Muatter segats gern|Mein Fläschchen|Mein Herz das ist ein Bienenhaus|Mein Herz ist im Hochland|Mein Himmel auf der Erde|Mein Hochland|Mein Lebenslauf|Mein Lieb ist eine Alplerin|Mein Lieb ist weit|Mein Schatzerl ist hübsch / Weber Carl Maria von|Mein Schatz ist a Reiter|Mensch soll nicht stolz sein|Mich fliehen alle Freuden|Mich rief es an Bord|Mit dem Pfeil dem Bogen|Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer (aus Der fliegende Hollaender)|Möcht ein kleines Pferdchen|Der Mond ist aufgegangen|Morgengruss|Morgen Kinder wird’s was geben|Morgen kommt der Weihnachtsmann|Morgen müssen wir verreisen|Morgen muss ich fort von hier|Morgenrot Morgenrot|Morgenwanderung|Morgen will mein Schatz|Müde bin ich geh zur Ruh|Müde kehrt ein Wandersmann zurück|Mühle|Musketier sind lustge Brüder|Muss I denn muss I denn zum Städtele hinaus|Mutterseelen allein|Mutter Wolga singt ein|Nach dem Sturme|Nach der Heimat möcht ich wieder|Nach Frankreich zogen zwei Grenadier|Nach Gold und Ruhm|Nach Hause|Nach Süden|Nachtigall|Nachtigall o Nachtigall|Näh nicht liebes Mütterlein|Na so wolln wir noch einmal|Negersklave|Neuer Vorsatz|Neujahrslied|Noch einmal noch einmal zieht|Noch ist die blühende goldene Zeit|Noch sind die Tage der Rosen / Baumgartner Wilhelm|Nun ade du mein lieb Heimatland|Nun danket alle Gott|Nun leb wohl du kleine Gasse|Nun Mädchen holt uns Pfeifen|Nun zu guter letzt|O alte Burschenherrlichkeit|O bitt euch liebe Vögelein|Och Moder ich well ein Ding han|O Deutschland hoch in Ehren|O du fröhliche|O du fröhliche Weihnachtszeit|O du lieber Augustin|O du mein holder Abendstern (aus Tannhäuser) / Wagner Richard|Oft dreht si das Diandl|O Isis und Osiris (aus Die Zauberflöte) / Mozart Wolfgang Amadeus|O Jugend wie bist du so schön|O Lieb solang du lieben|O Liebste mein|O Maienzeit o Liebestraum|O Rheingau o Weingau|O säh ich auf der Heide dort|O schöne Zeit o sel’ge Zeit|O Schwarzwald O Heimat|An den Sonnenschein|O Strassburg o Strassburg|O Täler weit o Höhen|O Tannenbaum|O wie ist es kalt geworden|O wie so trügerisch (aus Rigoletto) / Verdi Giuseppe|O wie wogt es sich so schön|O wie wohl ist mir am Abend|Der Vogelfänger bin ich ja (aus Die Zauberflöte) / Mozart Wolfgang Amadeus|Phyllis und die Mutter (Ihren Schäfer zu erwarten)|Pilgerchor (aus Tannhäuser) / Wagner Richard|Porterlied|Post im Walde|Prinz Eugen der edle Ritter|Rattenfänger|Rätsel|Räuberlied|Rauschen und Brausen|Raus mit dem Nass|Reiterlied|Reiters Morgenlied|Rheinlied|Rheinsehnsucht|Rheinweinlied|Riesengebirglers Heimatlied|Ringel ringel reihe|Ringlein|Ringsum erschallt in Wald und Flur|Rische rasche rusche|Ritters Abschied|Ritter von der Gemütlichkeit|Robin Adair|Rosenstock Holderblüh|Rudelsburg|Rückblick|Rundgesang|Russischer Vespergesang|Sabinchen war ein Frauenzimmer|Sag mir das Wort (Lang lang ist’s her)|Sah ein Knab ein Röslein stehn|Sandmännchen|Sandmann kommt|Sänger hält im Feld|Sänger von Finsterwalde|Sang ist verschollen|Santa Lucia|Schäferin und der Kuckuck|Schäfers Sonntagslied|Scharnhorst|Schatz mein Schatz|Schaut der Jäger in das Tal|Schier dreissig Jahre bist du alt|Schifferlied|Schifferlied|Schiff streicht durch die Wellen|Schlafe mein Prinzchen|Schlafe schlafe holder süsser Knabe|Schlaf Herzenssöhnchen|Schlaf in süsser Ruh|Schlaf Kindlein schlaf|Schlaf wohl du süsser Engel|Schlesische Zecher|Schleswig Holstein|Schlossergesell|Schnadahüpfl|Schön Elschen sass|Schöne Minka|Schöner Frühling komm doch wieder|Schön ist die Jugend|Schön ist die Jugend – Melodie 2|Schönste Leben|Schön die Abendglocken|Schon glänzt das Mondlicht|Schütz|Schwäbischer Ländler|Schwäbische Ritter|Schwarzbraune Bier|Schweizerbüb|Schwertlied|Schwesterchen komm tanz|Schwesterlein Schwesterlein|Sehnsucht nach dem Frühling|Sehnsucht nach dem Frühling KV 596 / Komm lieber Mai und mache / Mozart Wolfgang Amadeus|Sehnsucht nach den Bergen|Sehnsucht nach der Mutter|Sehnsucht nach Tirol|Seht die Lilien auf dem Feld|Seht ihr drei Rosse|Seht jenes Schloss|Seht wie die Sonne dort sinket|Seht wie die Wolken|Sei gegrüsst du mein schönes Sorrent|S‘ gibt kein schöner Land|Siegfrieds Schwert|Sie ging zum Sonntagstanze|Sieh schon fliehet des Winters|Sind wir vereint|Singcomment|S‘ ist alles Dunkel|Sitz ich in froher Zecher Kreise|Sohn da hast du meinen Speer|Soldat|Soldaten Morgenlied|So leb denn wohl|Sommer flieht|Sommer ist da|So nimm denn meine Hände|Sonne leuchtet der Frühling|Sonn erwacht|Sonntagslied|Sonst spielt ich mit Zepter (aus Zar und Zimmermann) / Lortzing Albert|So scheiden wir mit Sang und Klang|Sei so gegrüsst viel tausendmal|So viel der Mai auch Blümlein|So viel Stern am Himmel|So wie du|Spinnerin|Spinn spinn|Spinn spinn meine liebe Tochter|Ständchen (Horch horch die Lerche im Ätberblau) / Mozart Wolfgang Amadeus|Ständchen (Leise flehen meine Lieder)|Ständchen / Mozart Wolfgang Amadeus|Steckenpferd|Steh ich in finsterer Mitternacht|Steh nur auf|Stenka Rasin|Stiefel muss sterben|Stille Nacht heilige Nacht|Stille Tal|Still ruht der See|Stimmt an mit hellem hohen Klang|Stosst an|Strömt herbei|Studentenleben|Studentenlied|Studio auf einer Reis’|Süsser die Glocken nie klingen|Summ summ summ|Suse liebe Suse|Taler Taler du musst wandern|Tausendschön|Teutoburger Schlacht|Thaddäus Koskiusko|Tief in dem Böhmerwald|Tiroler sind lustig|Tiroler und sein Kind|Tochter Zion freue dich|Tod von Basel|Trarira der Sommer der ist da|Treibt der Champagner (aus Don Juan)|Treue deutsche Herz|Treue Liebe|Treulich geführt (Brautchor aus Lohengrin) / Wagner Richard|Treu und Herzinniglich|Trinken sang anakreon|Brüder zu den Festlichen|Kommt Freunde trinket|Trinklied (aus Stradella)|Trinklied (aus Undine) / Lortzing Albert|Trinkspruch|Trost in der Ferne|Turner auf zum Streite|Turner ziehn froh dahin|Turnvater Jahn|Ubi bene|Überall bin ich zu Hause|Über alle Gipfeln ist Ruh|Über Berg und Tal|Überm Bacherl steht a Hütten|Üb immer Treu und Redlichkeit|Die Uhr|Und als die Schneider Jahrstag hatten|Und der Hans schleicht umher|Und die Würzburger Glöckli|Und ob die Wolke sie verhülle (aus Freischütz) / Weber Carl Maria von|Und schau ich hin|Und wenn sich der Schwarm|Unerbittliche Hauptmann|Ungeduld|Unser Vaterland|Unterländers Heimweh|Urbummellied|Vater ich rufe dich|Vater Mutter Schwestern Brüder (aus Undine) / Lortzing Albert|Veilchen|Verfehlte Wort|Vergessen werden jene Zeit|Verlassen bin I|Verschmähte|Vetter Michel|Viel schön Gaben väterlich aus Undine / Lortzing Albert|Viola Bass und Geigen|Vivat Bacchus (aus Die Entführung aus dem Serail) / Mozart Wolfgang Amadeus|Vive la compagnie|Vögelein im Tannenwald|Vögel singen Blumen blühen|Vöglein im hohen Baum|Der Vogelfänger bin ich ja (aus Die Zauberflöte) / Mozart Wolfgang Amadeus|Volk steht auf|Vom Himmel hoch da komm ich her|Vom hohn Olymp|Vom Rhein der Wein|Von allen den Mädchen|Von der Alm ertönt das Horn|Von der Alpe ragt ein Haus|Von der Kappler Alm|Von der Wanderschaft zurück|Von des Rheines Strand|Von Herrn Pastorn Sin Kou|Von meinem Bergli muss I scheiden|Von zarter Lieb der Lorbeer|Vugelbärbaam|Wacht am Rhein|Waldandacht|Waldhorn|Waldvögelein|Wanderer in der Sägemühle|Wanderers Nachtlied|Wanderlied / Fesca Friedrich Ernst|Wanderlied / Schumann Robert|Wanderlied|Wandern ach wandern|Das Wandern ist des Müllers Lust|Wann I in der Fruah aufsteh’|War einst ein junger|Was blasen die Trompeten|Was blinkt so freundlich|Was bringen uns die Reben|Was frag ich viel nach Geld und Gut|Was glänzt dort vom Walde|Was gleicht wohl auf Erden|Was hab ich denn meinem Feinsliebchen getan|Was klinget und singet|Was kommt dort von der Höh|Was schimmert dort auf dem|Wasserfall|Was stelln sich die Soldaten|Weh dass wir scheiden müssen|Weihnachtsglocken|Weisse Hirsch|Weiss nicht die Welt|Weisst du wieviel Sternlein stehen|Welke Blätter|Wem Gott will rechte Gunst erweisen|Wenn alle Brünnlein fliessen|Wenn alles wieder sich belebt|Wenn alle untreu werden|Wenn der Pott aber nun ein Loch hat|Wenn die Kinder artig sind|Wenn die Schwalben heimwärts ziehn|Wenn die Soldaten|Wenn du fein fromm bist|Wenn hier een Pott mit Bohnen steiht|Wenn ich den Wanderer frage|Wenn ich dich bei mir seh|Wenn ich einmal der Herrgott wär|Wenn ich ein Vöglein wär|Wenn ich mich nach der Heimat sehn|Wenn sich der Geist|Wenn sich zwei Herzen|Wenn’s Mailüfterl weht|Wenn wir durch die Strassen|Wenn wir fahren auf der See|Wenn wir spazieren gehn|Wenn zu meinm Schätzerl|Wer eine Gans gestohlen hat|Wer hat die schönsten Schäfchen|Wer ist schuld daran|Wer niemals einen Rausch gehabt|Wer recht in Freuden wandern will|Wer will unter die Soldaten|Wer zum Rhein gefahren|Westfalenlied|Wettstreit|Wie berührt mich wundersam|Wie der Bauer Hafer sät|Wie die Blümlein draussen zittern|Wie die Tage so golden|Wie ein stolzer Adler|Wiegenlied / Brahms Johannes|Wiegenlied|Wiegenlied / Schubert Franz|Wiegenlied / Taubert Wilhelm|Wie gerne dir zu Füssen|Wie hat es Gott so schön bedacht|Wie lieb ich dich|Wie lieblich schallt|Wie schön bist du|Wie sie so sanft ruhn|Willst du dein Herz mir schenken|Winter ade|Winter ist gekommen|Winters Abschied|Wir hatten gebauet ein stattliches Haus|Wir reisen nach Jerusalem|Wir sind die Sänger von Finsterwalde|Wir sind nicht mehr|Wir treten mit Beten zu Gott|Wir winden dir den Jungfernkranz (aus Der Freischütz) / Weber Carl Maria von|Wo a kleins Hüttle steht|Wo den Himmel Berge kränzen|Wo findet die Seele|Wohin mit der Freud / Silcher Friedrich|Wohlan die Zeit ist kommen|Wohlauf Kameraden auf’s Pferd|Wohlauf noch getrunken|Wohl viele tausend Vögelein|Wollt ihr wissen wie der Bauer seinen Hafer aussät|Wollt ihr wissen wie’s die kleinen Mädchen machen|Wo seid ihr denn so lang gewes’n|Wo zur frohen Feierstunde|Würzburger Glöckli|Zecherbündnis|Zecherlied|Zehn kleine Negerlein|Zehntausend Mann|Zeigt her eure Füsschen|Zerbrochene Ringlein|Zigeunerbube im Norden|Zillertal du bist mei Freud|Zu Koblenz am Eck|Zu Lauterbach hab I mein Strumpf verlorn|Zu mantua|Zum Ausmarsch|Zu Strassburg auf der langen Brück|Zu Strassburg auf der Schanz|Zwei Sternderl am Himmel|Zwischen Berg und tiefem Tal|Zwischen Frankreich und dem Böhmerwald|Wenn wir marschieren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das goldene Buch der Lieder“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert