Carl Maria von Weber – Der Freischütz

2,50

beim Partner Informieren

Artikelnummer: 2363800124821982 Kategorie:

Beschreibung

Carl Maria von Webers romantisches Meisterwerk Der Freischütz nach einem Libretto von Johann Friedrich Kind war in seiner Zeit ein ungeheurer Erfolg und fasziniert auch heute noch das Publikum durch seinen Reichtum an herrlichen, eingängigen Melodien, durch die magisch-geheimnisvolle Atmosphäre und die dramatische Schilderung von Gut und Böse. Das Stück garantiert ein packendes Opernerlebnis. Die vorliegende Aufnahme präsentiert Webers geniales Werk in einer Inszenierung der international renommierten Regisseurin Ruth Berghaus (1927-1996), einer der führenden Persönlichkeiten im Kulturleben der deutschen Nachkriegszeit. Berghaus entwarf diesen Freischütz 1993 für das Opernhaus Zürich, und eine Wiederaufnahme bot 1999 Gelegenheit, ihre Arbeit exemplarisch zu dokumentieren. Fast all ihre Opernproduktionen lassen sich als „höchst kontrovers“ bezeichnen, und diese bildet keine Ausnahme. Oft erteilte sie mit ihrem Stil dem Naturalismus eine radikale Absage. Bildsprache, Signale, Gestik …

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Carl Maria von Weber – Der Freischütz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert