Verdi: La Traviata

29,99

beim Partner Informieren

Artikelnummer: 1287801440081493 Kategorie:

Beschreibung

Mailand, London, München, Zürich und Paris: Seit ihrem gefeierten Rollendebüt 2013 an der New Yorker Met triumphiert die Sopranistin Diana Damrau auf den Opernbühnen der Welt als tragische Kurtisane Violetta in Verdis La Traviata. Jetzt erscheint die mitreißende Pariser Inszenierung von Benoît Jacquot vom Juni 2014 auf DVD und Blue-Ray – mit Partnern wie Francesco Demuro und Ludovic Tézier, begleitet vom Chor und Orchester der Opéra National de Paris unter Leitung von Francesco Ivan Ciampa. Die Produktion reiht sich ein in eine glanzvolle Reihe großer Gesamtaufnahmen, in denen Diana Damrau ein faszinierendes Spektrum ihrer Kunst dokumentiert: Verdis Rigoletto aus der Dresdner Semperoper, Rossinis Le Comte Ory aus der Met und Donizettis Lucia di Lam-mermoor aus München. Erst 2013 gab Diana Damrau ihr Violetta-Debüt: „Ich habe lange wartet, mich der Partie zu stellen“, sagt sie. „Ich war mit 12 geradezu verliebt in Franco Zeffirellis Verfilmung mit Teresa Stratas und Plácido Domingo. Ich saß weinend vor dem Fernseher und dachte: Dies ist das schönste, was ein Mensch erschaffen kann.“ Mit Benoît Jacquot hat in der Pariser Produktion ein ausgewiesener Filmregisseur dem populären Werk seinen Stempel aufgedrückt – mit einem Dekor, das sich an Szenerien des 19. Jahrhunderts und Gemälden von Manet orientiert und so nah am Original bleibt: Ein herrlicher Rahmen für die tiefen emotionalen Konfrontationen der beteiligten Figuren, für das Leben, Lieben und Sterben in einer von doppelbödiger Moral geprägten Welt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verdi: La Traviata“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert